• Jessica Kaufmann

7 Tipps für mehr Zeit

Es ist eine Herausforderung, im Homeoffice zu arbeiten und gleichzeitig auch noch ggf. Homeshooling mit den Kinder zu absolvieren. Eine Balance zu finden und nicht zu viel Zeit am Schreibtisch zu verbringen ist der Schlüssel zum #Erfolg.


1. Nach der inneren Uhr arbeiten: Wenn du morgens fitter bist, verlege wichtige Termine in den Vormittag oder andersherum. Im #Leistungshoch schaffst du mehr deiner Aufgaben und habst dadurch später auch mehr Zeit für andere Dinge.

2. Ideal ist es, wenn du einen eigenen #Raum für deine Arbeit hast. Falls deine Wohnung das nicht zulässt, suche dir einen festen Platz, an dem du arbeiten kannst. Dieser Ort soll nur für die Arbeit reserviert sein. Widerstehe der Verlockung, an einem anderen Platz zu arbeiten. Ansonsten kann sich deine gesamte Wohnung nach Büro anfühlen.

3.Damit in wenigen Tagen nicht der Chaos auf deinem Schreibpult ausbricht, solltest du dir jeden Abend vornehmen, den #Arbeitsplatz zu sortieren. Schreibe dir auf, was morgen früh auf der Agenda steht. Und lege dir die nötigen Unterlagen auf den Schreibtisch – so startet man morgens gleich motivierter.

4. Die Arbeit im #Homeoffice bringt mit sich, dass du eventuell über wichtige Änderungen in deiner Firma nicht mit bekommst. Halte daher gerne bewusst #Kontakt zu deinen Kollegen/Kolleginnen. Organisiere zum Beispiel einmal in der Woche einen Anruf mit einem Kollegen/ einer Kollegin, mit der du schon länger nicht mehr gesprochen hast.

Körperliche Fitness nicht vergessen.

5. Fitnessstudios und Sportvereine haben wegen COVID meist immer noch geschlossen. Daher ist es wichtig, Übungen zu Hause zu integrieren, es gibt viele kostenlose Online Kurse welche man integrieren kann. Auch auf #Instagram gibt es viele Optionen und Motivationen. Für #Männer, #Frauen und auch #Eltern bzw. #Elternteile.

6. Wann hat man im Homeoffice eigentlich #Feierabend? Wenn die Arbeit erledigt ist – oder wenn du rund acht Stunden gearbeitet hast? Halte dir die #Zeit im Auge, die du vorm Bildschirm verbringst. Wenn du nach Feierabend weiter Filme schauen, oder auf Youtube dir die Zeit vertreibst, solltest du darüber nachdenken die Freizeit #alternativ zu verbringen.

7. #Musik hören gehört zu den ältesten Beschäftigungen der Menschheit, schenkt Entspannung und positive Emotionen. Finde passende Musik, die dich entspannt, meist sind monotone Rhythmen das Beste, um sich zu konzentrieren. Das entscheidest du ganz nach deinem eigenen Geschmack.

1 view0 comments

Recent Posts

See All